Qualitätsverbund Pflegeheime der Diakonie - Verbundorganisation

Die Steuerung und Handhabung des Qualitätsmanagements im Verbund fordert eine gewisse wiederkehrende Grundstruktur.

QM-Treffen

Die Qualitätsbeauftragten und Pflegedienstleitungen der Einrichtungen treffen sich quartalsweise zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements im Abgleich mit den gesetzlichen Qualitätsanforderungen sowie im Sinne des Qualitätsverständnisses der Diakonie.

Einrichtungsleitungen und Qualitätsbeauftragte

Die konkrete Gestaltung und Kontrolle der qualitätsrelevanten Prozesse in den Pflegeeinrichtungen erfolgt vor Ort in Zusammenarbeit der Leitungskräfte mit den Mitarbeitenden. Diese werden in ihrem Streben nach Qualität von der bzw. dem jeweiligen Qualitätsbeauftragten aktiv unterstützt.

Qualitätszirkel

Getreu dem Motto: "Mitarbeitende sind Experten in eigener Sache" werden Mitarbeitende durch sog. Qualitätszirkel in die Prozessgestaltung eingebunden. Ob und inwieweit es sinnvoll ist, Qualitätszirkel zu installieren, hängt von der konkreten Aufgabenstellung ab.